Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauscher

Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauscher

CORRESIC® Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauscher sind auf die Kühlung, Kondensation, Erwärmung, Verdampfung und Absorption hochkorrosiver Chemikalien abgestimmt. Ihr modularer und vielseitiger Aufbau mit beidseitig modifizierbaren Strömungsquerschnitten, die eine hohe Turbulenz ermöglichen, stellen eine sehr effiziente Wärmeübertragung sicher. In Verbindung mit dem einzigartigen Kompaktabdichtungssystem wird neben der hohen Leistung auch eine hervorragende Betriebssicherheit erreicht.

Momentaufnahmen

3D-Darstellungen

3D-Animationen

Materialien:

  • CORRESIC® drucklos gesinterte Siliziumkarbidrohre
  • PFA-beschichtete Rohrböden
  • FFKM-O-Ring-Dichtungen auf der Prozessseite
  • FKM- oder FFKM-O-Ring-Dichtungen auf der Serviceseite
  • Vorsätze oder Ummantelungen auf der Prozessseite aus glasüberzogenem Stahl, PTFE-beschichtetem Stahl oder Glas
  • Vorsätze oder Ummantelungen auf der Serviceseite aus Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Stahl/Emaille, PTFE-ausgekleidetem Stahl oder Glas
  • Zugstangen, Muttern, Schrauben, Scheiben: Edelstahl

Ausführung:

  • Universell korrosionsbeständige Rohre aus Siliziumkarbid (SiC)
  • PFA-beschichtete Rohrböden
  • Einzigartiges Dichtungssystem mit FFKM- und FKM-O-Ring-Dichtungen
  • Hervorragende Wärmeleitfähigkeit
  • Anzahl der Rohre sowie Größe, Länge und Anzahl der Durchläufe auf beiden Seiten anpassbar
  • Manteldurchmesser von 100 bis 400 mm
  • Ø der Rohre: 14, 19 oder 25 mm
  • Länge der Rohre: 1000 bis 4500 mm
  • Ummantelung und Vorsätze auf der Prozessseite aus glasüberzogenem Stahl, PTFE-beschichtetem Stahl oder Glas
  • Ummantelung und Vorsätze auf der Serviceseite aus Karbonstahl, Edelstahl, glasüberzogenem Stahl, PTFE-beschichtetem Stahl oder Glas
  • Einzigartiges, ultrasicheres und zuverlässiges Doppeldichtungssystem mit dreifachem Rohrboden

Hauptmerkmale:

  • Auslegungsdruck: -1 barg (Vollvakuum) bis +10 barg
  • Auslegungstemperatur: -30 bis +220 °C (-22 bis 428 °F)
  • Wärmeübertragungsfläche: 0,4 bis 42 m2 (4 bis 452 ft2)
  • Ausführung: gemäß europäischer Druckbehälterverordnung, ASME-Code oder chinesischem Druckbehälterregelwerk. Andere Druckbehälterregelwerke auf Anfrage.

Wichtigste Vorteile:

  • Universelle Korrosionsbeständigkeit gegenüber Säuren, Laugen und oxidierenden Medien
  • Ultrakorrosive Medien im Rohr- oder Mantelraum
  • Möglichkeit der beidseitigen Beaufschlagung mit ultrakorrosiven Medien (z.B. als Economizer)
  • Hervorragende Wärmeübertragungsleistung durch beidseitig einstellbare Querschnitte, die für hohe Turbulenzen sorgen
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Hohe Zuverlässigkeit der Geräte, dadurch niedrige Betriebs- und Wartungskosten
  • Hohe Reinheit
  • Breites Spektrum an Konstruktionsmaterialien für Gehäuse und Vorsätze
  • Kompakte und robuste Bauweise
  • Lange Lebensdauer

Optionale Funktionen:

  • Schauglas
  • Reinigungsmöglichkeiten
  • Einsatz von Turbulenzerzeugern (twisted tapes) zur Leistungserhöhung bei viskosen Medien

Hauptanwendungen:

  •  Kondensation von ultrakorrosiven und oxidierenden Dämpfen in Mehrzweckanlagen
  • Kühlung oder Erwärmung von ultrakorrosiven und oxidierenden Flüssigkeiten
  • Geeignet für Mehrzweck- und Einzweckanlagen

Technische Dokumentation

 

 
PISR1-DE SiC Rohrbündelwärmeübertrager - Baureihe SR

 
TI049-DE Dichtungssystem für SiC Rohrbündelwärmeübertrager Typ SR

 
TI050-DE Turbulenzerzeuger für SiC Rohrbündel- und Blockwärmeübertrager Typ SR und SE

 
TI051-DE Zweistufiger SiC Rohrbündelkondensator

 
WN3530-DE Risikoanlayse SiC-Wärmeübertrager Typ SR

 
WN3550_Formular-DE Fragebogen Spezifikation von SiC-Wärmeübertragern detailliert

Rohrbündelwärmetauscher

Rohrbündelwärmetauscher bestehen aus einem Mantel, in dem sich ein Rohrbündel befindet. Ein Medium strömt durch die Rohre, das andere Medium umströmt die Rohre im Mantelraum. Die Wärmeübertragung erfolgt durch die Wärmeleitung in der Rohrwandung, also ohne direkten Kontakt zwischen den Flüssigkeiten.

Die Leistungsfähigkeit von Rohrbündelwärmetauschern kann stark variieren. Daher ist es wichtig, Größe und Ausführung des Rohrbündelwärmetauschers (Anzahl, Durchmesser, Länge, Neigung sowie Öffnung der Rohre und Anzahl der Umlenksegmente) so zu konfiguruieren, dass er optimal für die spezifische Anwendung und den jeweiligen industriellen Prozess geeignet ist. Es gibt eine Vielzahl von Parametern, die dabei berücksichtigt werden müssen, z. B. Durchflussrate, Druckverlust, Abrasionsrisiko, Auslegungsdruck und -temperatur und Materialverträglichkeit.

CORRESIC® Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauscher von GAB Neumann - Baureihe SR

CORRESIC® Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauscher von GAB Neumann sind für die Kondensation, Kühlung, Erwärmung, Verdampfung (insbesondere Fallfilmverdampfung) oder Absorption ultrakorrosiver und/oder oxidierender Flüssigkeiten konzipiert. Bei Auslegung, Konstruktion und Fertigung unserer Siliziumkarbid-Blockwärmetauscher stehen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit im Vordergrund.

Unser umfassendes und individuell anpassbares Portfolio an Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauschern ermöglicht es uns, Lösungen anzubieten, die speziell auf die komplexesten Herausforderungen im Bereich der Wärmeübertragung abgestimmt sind. Unsere Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauscher sind vollständig modular aufgebaut, damit sie den spezifischen Prozessvorgaben optimal entsprechen können. Anzahl, Länge und Durchmesser der Rohre sowie die Anzahl der Durchgänge sowohl auf der Prozess- als auch auf der Serviceseite werden optimal an die Anforderungen für Geschwindigkeit, Druckverlust und Wärmeübertragung angepasst.

Auf Wunsch können sie mit optionalen Ausstattungsmerkmalen wie Schaugläsern und Reinigungsmöglichkeiten ausgestattet werden.

Unsere Siliziumkarbid-Rohrbündelwärmetauscher sind alle mit dem einzigartigen und äußerst zuverlässigen Doppel-O-Ring-Dichtungssystem mit dreifachem Rohrboden ausgestattet, wodurch die Leistungsfähigkeit der Anlage langfristig garantiert wird.

Industrielle Prozesse:

  • Pflanzenschutz
  • Explosivstoffe
  • Feinchemikalien
  • Pharmazeutische Wirkstoffe
  • Edelstahlbeizen
  • Flammschutzmittel
  • Aromen und Düfte
  • Vitamine
  • Polykarbonat
  • Flockungsmittel
  • Behandlung, Reinigung und Konzentrierung von verbrauchten Säuren
  • Herstellung hochreiner Säuren für elektronische Anwendungen
  • und vieles mehr...

GAB Neumann GmbH

Alemannenstrasse 29

79689 Maulburg

Germany

Tel: +49 (7622) 6751 0

Fax: +49 (7622) 6751 20

info@gab-neumann.de

FIRMENNAME | Vorname Nachname|Tel 0000 - 00 00 00 |www.kundendomain.com|info@kundendomain.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden