Korrosionsbeständigkeit

Imprägnierter Graphit GAB GPX ist sehr korrosionsbeständig gegenüber den meistgebräuchlichen Säuren (e.g. Salzsäure, Schwefelsäure und Flusssäure) und Lösungsmitteln. Er hat eine eingeschränkte Beständigkeit gegenüber stark oxidierenden Säuren (z.B. Salpetersäure) und basischen Medien (z.B. Kali- und Natronlauge, Amine).

Einige wenige polar-aprotische Lösungsmittel wie Tetrahydrofuran (THF), Dimethylformamid (DMF) und Dimethylsulfoxid (DMSO) neigen dazu, in das Phenolharz zu diffundieren und es physikalisch aufquellen zu lassen. Dieser Effekt beinträchtigt die Korrosionsbeständigkeit nicht, kann aber die mechanischen Festigkeiten der Bauteile beeinträchtigen. Dieser Effekt kann durch eine geeignete Bauform ausgeschlossen werden.

Nachstehend finden Sie eine Korrosionstabelle, die für die imprägnierten Graphite GPX 1, GPX 1T und GPX 2 von GAB Neumann gilt. Sie zeigt die generelle Eignung von GPX-Material für bestimmte Medien. Die Auswahl der spezifischen Materialqualität ist von den jeweiligen konkreten Einsatzbedingungen abhängig.

Diese Informationen gelten nur für reine Chemikalien. Bitte zögern Sie nicht, uns für spezifische Fälle zu kontaktieren, in denen andere Chemikalien oder Chemikaliengemische beteiligt sind.

Korrosionstabelle für GAB GPX1, GPX1T und GPX2

Chemikalien Konzentration Temperatur (°C) Bestandigkeit
Acetaldehyd Alle 200 Volle
Acetate (alle gängigen Metalle) Alle 200 Volle
Aceton Alle 200 Volle
Aceto-Nitril Alle 200 Volle
Aldehyd Alle 200 Volle
Aliphatische Kohlenwasserstoffe Alle 200 Volle
Alkoholes Alle 200 Volle
Ameisensäure Alle 200 Volle
Amidosulfonsäure 20 100 Volle
Aminosäuren Alle 200 Volle
Ammoniak Alle 200 Volle
Ammoniakkarbonat Gesättigt 200 Volle
Amylchlorid Alle 200 Volle
Anilin Alle 200 Volle
Anilinhydrochlorid Alle 200 Volle
Arsensäure Alle 200 Volle
Äther Alle 200 Volle
Beizbäder (HCl + H2SO4) Alle 200 Volle
Benzaldehyd Alle 200 Volle
Benzoesäure Alle 200 Volle
Benzol Alle 200 Volle
Benzolsulfonsäure Alle 200 Volle
Benzylechlorid Alle 150 Volle
Borsäure Alle 200 Volle
Brom (Br2) Alle   Schlechte
Bromwasserstoffsäure Alle 200 Volle
Butanol Alle 200 Volle
Buttersäure Alle 200 Volle
Calciumbisulfitlösung (Zellstoffaufschlusslauge) 50 200 Volle
Calciumhypochlorit Alle ≤ 50 Volle
Carbonsäuren Alle 200 Volle
Chlor flüssig     Schlechte
Chloral Alle 200 Volle
Chlorbenzol Alle 200 Volle
Chloressigsäure (Mono-, Di-, Tri-) Alle 200 Volle
Chlorgas, feucht Alle ≤ 50 Begrenzte
Chlorgas, feucht, mit HCL   100 Volle
Chlorgas, trocken Alle ≤ 50 Volle
Chloride aller gängigen Metalle Alle 200 Volle
Chlorocyan (Cynogenchlorid) Alle 200 Volle
Chloroform Alle 200 Volle
Chlorsulfonsäure 20 ≤20 Begrenzte
Chlorsulfonsäure > 20   Schlechte
Chlorwasserstoffgas Alle 200 Volle 
Chromsäure < 10 ≤ 20 Volle
Chromsäure < 20 ≤ 20 Begrenzte
Cyanidische Verzinkungsbäder Alle 200 Volle
Cyclohexan Alle 200 Volle
Dibromethan Alle 200 Volle
Dichlorethan Alle 200 Volle
Dichlorethylen Alle 200 Volle
Dichlorobenze Alle 200 Volle
Dimethylacetamid Alle 200 Volle
Dimethylanilin Alle 200 Volle
Dimethylformamid Alle ≤ 60 Volle
Dimethylsulfoxid Alle ≤ 60 Volle
Dinitrobenzol Alle 200 Volle
Dioxan Alle ≤ 60 Volle
Essigsäure Alle 200 Volle
Essigsäureanhydrid Alle 200 Volle
Essigsäureester Alle 200 Volle
Ester Alle 200 Volle
Ethanol Alle 200 Volle
Ethylchlorid Alle 200 Volle
Fluoborsäure Alle 200 Volle
Fluorgas Alle   Schlechte
Fluoride Alle 200 Volle
Fluorwasserstoffgas, trocken Alle 100 Volle
Flusssäure < 50 160 Volle
Flusssäure < 60 ≤ 50 Volle
Formaldehyd Alle 200 Volle
Galvanikbäder Alle 200 Volle
Glykol Alle 200 Volle
Glyzerin Alle 200 Volle
Harnsäure Alle 200 Volle
Hydrofluoborsäure Alle 200 Volle
Javelwasser Alle   Schlechte
Kaliumhydroxid < 10 ≤ 60 Volle
Kaliumhydroxid < 30 ≤ 20 Volle
Kaliumhypochlorit Alle ≤ 30 Begrenzte
Kaliumpermanganat Alle 200 Volle
Ketone Alle 200 Volle
Kieselwasserstoffsäure Alle 200 Volle
Kohlendioxid Alle 200 Volle
Kohlenmonoxid Alle 200 Volle
Kohlenstoffbisulfid Alle 200 Volle
Königswasser Alle   Schlechte
Kresole Alle 200 Volle
Lacitsäure Alle 200 Volle
Meerwasser Alle 200 Volle
Methanol Alle 200 Volle
Methylchloroform Alle 200 Volle
Methylenchlorid Alle 200 Volle
Methylethylketon Alle 200 Volle
Methylisobuthylketon Alle 200 Volle
Monochloressigsäure Alle 200 Volle
Natriumcarbonat Alle ≤ 100 Volle
Natriumchlorat Alle 200 Volle
Natriumhydroxid < 10 ≤ 60 Volle
Natriumhydroxid > 10 & < 20 60 - 20 Begrenzte
Natriumhydroxid > 20   Schlechte
Natriumhypochlorit Alle ≤ 40 Begrenzte
Natriumhypochlorit Alle > 40 Schlechte
Natriumthiosulfat Alle 200 Volle
Nitranilin Alle 100 Volle
Nitrate aller gängigen Metalle Alle 200 Volle
Nitrite aller gängigen Metalle Alle 200 Volle
Nitrobenzol Alle 200 Volle
Nitrogene Gase, feucht < 20 ≤ 60 Begrenzte
Nitrophenol Alle 100 Volle
Nitrose Gase, trocken < 20 ≤ 60 Volle
Nitrotoluol Alle 200 Volle
n-Methylopyrolidon Alle ≤ 60 Volle
Oleum  Alle   Schlechte
Perchlorethylen Alle 200 Volle
Perchlorsäure Alle ≤ 100 Volle
Phenol Alle 200 Volle
Phosgen Alle 200 Volle
Phosphoroxichlorid Alle 200 Volle
Phosphorsäure Alle 200 Volle
Phosphorustrichlorid Alle 200 Volle
Photographische Lösungen Alle 200 Volle
Propanol Alle 200 Volle
Pyridin Alle 200 Volle
Salpetersäure < 20 ≤ 30 Volle
Salpetersäure < 20   Schlechte
Salzsäure Alle 200 Volle
Schwefelchlorid Alle 200 Volle
Schwefeldioxid, Gas 50 200 Volle
Schwefelsäure < 65 200 Volle
Schwefelsäure 65 - 85 200 - 40 Begrenzte
Schwefelsäure > 85   Schlechte
Schwefelsäure Alle 200 Volle
Schwefelsäure + Schwefelwasserstoff Alle   Schlechte
Spinnbadlösungen (H2SO4) 50 200 Volle
Sulfate aller gängigen Metalle Alle 200 Volle
Sulfite aller gängigen Metalle Alle 200 Volle
Tetrachlorethan Alle 120 Volle
Tetrachlorethylenen Alle 200 Volle
Tetrachlorkohlenstoff Alle 200 Volle
Tetrahydrofuran Alle ≤ 60 Volle
Thionylchlorid Alle 200 Volle
Toluol Alle 200 Volle
Trichloräthylen Alle 200 Volle
Vinylchlorid Alle 200 Volle
Wärmeträgerflüssigkeiten (Dowtherm, Diphyl, Marlotherm, Syltherm, alle Typen) Alle 200 Volle
Wasser (auch destilliert) Alle 200 Volle
Wasser, Dampf Alle 200 Volle
Wasserstoff Alle 200 Volle
Wasserstoffbromidgas Alle 200 Volle
Wasserstoffperoxid < 5 ≤ 50 Begrenzte
Wasserstoffperoxid > 5   Schlechte
Xylol Alle 200 Volle

GAB Neumann GmbH

Alemannenstrasse 29

79689 Maulburg

Germany

Tel: +49 (7622) 6751 0

Fax: +49 (7622) 6751 20

info@gab-neumann.de

FIRMENNAME | Vorname Nachname|Tel 0000 - 00 00 00 |www.kundendomain.com|info@kundendomain.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden